Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Qualitätsmanagement

CAF-Gütesiegel „Effektiver CAF-Anwender“ für den Landesrechnungshof Steiermark
Europäisches Qualitätszertifikat © KDZ
Europäisches QualitätszertifikatEuropäisches Qualitätszertifikat
© KDZ
 

CAF (Common Assessment Framework) ist das Qualitätssystem der Europäischen Union für den öffentlichen Sektor. Dieses System beruht auf dem Excellence Modell der Europäischen Stiftung für Qualitätsmanagement (EFQM), das Qualität als Merkmal der gesamten Organisation versteht. CAF und EFQM gehen davon aus, dass Organisationen hervorragende Ergebnisse erzielen, wenn die Führung sich dadurch auszeichnet, dass geeignete Strategien und Pläne entwickelt, das Personal entsprechend eingesetzt, Partnerschaften genutzt, Ressourcen effizient verwendet und optimale Prozesse sichergestellt werden.

Der Landesrechnungshof hat sein bestehendes Qualitätsmanagement im ersten Halbjahr 2015 einer Selbstbewertung nach CAF unterzogen. Als wesentliche Ergebnisse des CAF-Prozesses wurden Organisationsgrundlagen überarbeitet und Kundenbefragungen durchgeführt.

Im Februar 2016 hat sich der Landesrechnungshof um die Verleihung des CAF-Gütesiegels beworben.

Nach externer Überprüfung durch zwei vom österreichischen CAF-Zentrum entsandte Auditoren (sogenannte CAFFEX) wurde dem Landesrechnungshof mit Schreiben vom 19. Juli 2016 mitgeteilt, dass das CAF-Gütesiegel „Effective CAF-User“ geführt werden darf.

Damit ist der Landesrechnungshof ab sofort berechtigt, das CAF-Gütesiegel-Logo zur internen wie externen Darstellung zu verwenden.

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons